Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Sid Meier's Civilization Beyond Earth Rising Tide
Sid Meier's Civilization Beyond Earth - Rising Tide (Addon)
Rising Tide ist die erste Erweiterung (Addon) zu Civilization Beyond Earth.
Die Veröffentlichung erfolgte weltweit am 9. Oktober 2015 für Windows, Mac und Linux.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Übersicht
  • Neues meeresbasiertes Gameplay (Meeresstädte, Meeresressourcen usw.)
  • 4 neue Fraktionen (inkl. 2 Meeresfraktionen)
  • 3 neue Hybrid-Affinitäten (Affinitäten-Mix)
  • 2 neue Planetentypen ("Biome"): Primordial (frühzeitlich-vulkanisch) und Frigid (altzeitlich-vereist)
  • Neues Diplomatie-System mit dynamischen Anführermerkmalen und neuem Beziehungssystem
  • Dynamische Anführermerkmale entsprechen den 3 Bereichen Militär, Innen- und Außenpolitik
  • Neue Ressource "Diplomatisches Kapital"
  • Neues Artefakt-System für die Kombination von Alien-Relikten
  • Neue Alientiere, Einheiten, Quests, Ressourcen, Wunder usw.
  • Überarbeitetes Technologie-Netz mit farblicher Kodierung für eine bessere Übersicht
  • Affinitätspunkte sind nun über gesamte Technologie-Netz verteilt.

  • Hybride Affinitäten im Video

    Details
  • Städte können schwimmend auf Meeren errichtet werden.
  • Schwimmende Städte können um 1 Feld pro Runde verschoben werden.
  • Meere können in der Tiefe genutzt werden und werden dazu durchscheinend dargestellt.
  • Biome haben jetzt auch einen spielerischen, nicht nur einen optischen Einfluss.
  • Landungen anderer Fraktionen enthüllen nicht mehr deren Identität.
  • Diplomatische Beziehungen werden durch die zwei Werte "Respekt" und "Furcht" beurteilt.
  • Dynamische Anführermerkmale können mit politischem Kapital verändert werden.
  • Affinitäten erfordern keinen Schwerpunkt mehr, sondern können gemischt werden.
  • Der mögliche Affinitäts-Zustand wird in Form eines Affinitäts-Rades visualisiert.
  • Für gemischte Affinitäten stehen neue hybride Einheiten zur Verfügung.
  • Alien-Relikte können gesammelt und für neue Verbesserungen kombiniert werden.
  • Der Ultraschall-Zaun bietet keinen 100%-Schutz mehr gegen Alientiere.

  • Schwimmende Stadt mit neuen Alien-Meeresbedrohungen

    Neue Fraktionen und Oberhäupter
  • 1. Al Falah: Arshia Kishk (f)
  • 2. Chungsu: Han Jae Moon (m)
  • 3. Integr: Lena Ebner (f)
  • 4. Nordsee-Allianz: Duncan Hughes (m)

  • Lena Ebner von der Rheinfraktion (technologisch fortschrittlicher Humanismus)

    Neue Alien-Lebensformen
  • 1. Hydrokoralle (Ozean)
  • 2. Makara (amphibisch)
  • 3. Reißer (Ozean)
  • 4. Skarabäus (Land)

  • Durchscheinende Meere mit sichtbarem Kontinentalsockel

    PC-Version: Minimale Systemvoraussetzungen
  • Windows Vista SP2 oder Windows 7 oder Windows 8
  • Dual Core-Prozessor
  • 2 GB RAM
  • Grafiklösung ab nVidia 8800 GT (256 MB) oder ATI HD3650 XT (256 MB) oder Intel HD 3000
  • DirectX 9-kompatible Soundkarte
  • 8 GB Speicherplatz
  • Internetzugang für DRM-Freischaltung via Steam, siehe Steam-Installation
  • PC-Version: Empfohlene Systemvoraussetzungen
  • Windows Vista SP2 oder Windows 7 oder Windows 8
  • Quad Core-Prozessor
  • 4 GB RAM
  • Grafiklösung ab nVidia GT400 oder ATI HD5000 (ATI R9 für Mantle-Support) oder Intel HD 4000
  • DirectX 9-kompatible Soundkarte
  • 8 GB Speicherplatz
  • Internetzugang für DRM-Freischaltung via Steam, siehe Steam-Installation
  • MAC-Version (Steam): Minimale Systemvoraussetzungen
  • Mac OS X 10.0.5 oder höher
  • 2.2 GHz Intel i3
  • 4 GB RAM
  • 8 GB Speicherplatz
  • Grafikkarte mit mindestens 256 MB VRAM von ATI, Intel, NVidia:
  • Grafikkarte ab ATI Radeon HD 4850 oder Intel HD 4000 oder NVIDIA GeForce 640M
    • nicht unterstützt: ATI Radeon X1000-Reihe, HD 2000-Reihe, 3870, 4760, 6490, 6630
    • nicht unterstützt: Intel GMA-Reihe, HD 3000
    • nicht unterstützt: NVIDIA GeForce 7xxx, 8xxx, 9xxx, GT 1xx, 300M-Reihe
    Linux-Version (Steam): Minimale Systemvoraussetzungen
  • SteamOS oder Ubuntu 14.04 (oder höher)
  • 2.4 GHz Intel i3 oder AMD A10
  • 4 GB RAM
  • 8 GB Speicherplatz
  • Grafikkarte mit mindestens 1 GB VRAM von ATI, Intel, NVidia:
  • Grafikkarte ATI Radeon HD 6450 oder Intel Iris Pro oder NVIDIA GeForce 640M

  • Diplomatie-Vorschau Let's Play-Vorschau
    GameStar
    Wertung:
    83%
    "Die umfangreichen Neuerungen fügen sich gut ein. Ein Alpha Centauri 2 wird Beyond Earth durch das Addon nicht, [...] doch der Vorsprung von Alpha Centauri schmilzt langsam, weil Rising Tide an seinen bisherigen Knackpunkten feilt. Firaxis liegt mit der Politik seiner hochwertigen Addons goldrichtig - da können sich andere Anbieter mit ihrem DLC-Nepp einige dicke Batzen von abschneiden."
    GameReactor
    Wertung:
    80%
    "Rising Tide bringt viel frischen Wind mit sich. Tatsächlich tritt Firaxis eine politische Welle los, die sicherlich für viel Diskussion in der Community sorgen wird. Während ich das diplomatische Kapital als Währung schätze, stört mich der starre, wenn auch transparente Ansatz bei Verhandlungen mit dem Gegner."
    GamersGlobal
    Wertung:
    75%
    "Rising Tide bringt zwar die Ozeane als wesentliches, funktionierendes Element. Doch weder die Affinitäts-Symbiosen noch die neuen Truppentypen konnten mich begeistern. Und das Diplomatiesystem, so toll es auf dem Papier klingt, ist ein Spaßtöter: Es schränkt mich viel zu sehr ein, und das erratische Verhalten der Verbündeten, ohne Einspruchsmöglichkeit meinerseits, wirkt schlicht dämlich."
    Wichtige Quellen
  • Homepage
  • Offizielles Herstellerforum
  • Videos: Walkthrough-Video (E/D) - Featurette 1 (E/D) - Featurette 2 (E/D) - Hybride Affinitäten

  • Sid Meier's Civilization Beyond Earth Sammlung
    bei Amazon:

    Sid Meier's Civilization Beyond Earth Sammlung
    Sid Meier:
    "Rising Tide baut auf dem Universum von Beyond Earth auf und sprengt ebenfalls die historischen Grenzen der ursprünglichen Reihe, da die Spieler im Weltall eine neue Heimat für die Menschheit suchen müssen. Ob sie die Ozeane des Planeten kolonisieren, neue Affinitäten erlangen oder auf exotische neue Anführer, Einheiten oder Aliens treffen: Rising Tide bietet ihnen mehr Wege denn je, um Geschichte auf einer neuen Welt zu schreiben."

    topback to top Sid Meier's Civilization
    © Take2 Games & Firaxis Games
    All other trademarks belong to their respective owners.
    © 2002-2016 team civilized.de