Home
Home civilized.de - Deutsche Civilization - Fansite
Age of Wonders 3
Age of Wonders III
Age of Wonders III mischt Spielkonzepte aus Civilization und Heroes of Might and Magic.
Gespielt wird in einer Fantasy-Welt, angelehnt an die von J.R.R. Tolkien definierten Fantasy-Völker.
Downloadversionen für Microsoft Windows (XP, Vista, 7 oder 8) sind auf Steam und GOG verfügbar.
Eine DVD-Version mit der Steam-Fassung ist im deutschen Einzelhandel am 1. April 2014 erschienen.
Zu einem späteren Zeitpunkt sind auch Fassungen für Mac und Linux geplant.
Hinweis: Die reguläre Version ist an ein Steam-Konto gebunden. Alternativ bietet GOG eine kopierschutzfreie Fassung, die ohne Registrierung spielbar ist. Für Internet-Multiplayer muss jedoch immer mit der Seriennummer ein Konto beim Entwicklungsstudio Triumph angelegt werden.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Offizieller Trailer Benutzeroberflächen-Tutorial

Übersicht
  • Dynamisch generierte, anpassbare Oberhäupter
  • 3 Grundspielarten: Zufallsspiele, 2 Kampagnen, 10 Kartenszenarien
  • 1 Siegbedingung (Zufallsspiele): Gegnerische Oberhäupter eliminieren
  • 6 Rassen
  • 6 Klassen
  • 5 KI-Stufen
  • 3 Kartentypen (Land, Kontinente, Inseln)
  • 4 Kartengrößen
  • Diverse Geografieeinstellungen (z.B. Klimazonen)
  • Diverse Spielflusseinstellungen (Anfangsbedingungen)
  • Mehrspielermodus (lokaler Hotseat und Internet-Multiplayer)
  • Mod-Eignung

  • PDF-Tutorial
    und
    Video-Tutorials
    aus dem CivForum

    Besonderheiten
  • Oberhäupter mit individuellen Eigenschaften und individuellem Erscheinungsbild
  • Oberhäupter-Eigenschaften: Rasse, Klasse plus 3 Talente
  • Strategische Weltkartenansicht und taktische Gefechtskartenansicht (beide mit Hexfeldern)
  • Zweite Kartenebene optional (Oberwelt plus optional Unterwelt)
  • Drei Zufriedenheitsebenen (Reich, Städte, Einheiten)
  • Armeen aus bis zu sechs Einheiten möglich
  • Heldeneinhieten können besondere Eigenschaften und Ausrüstungen haben und Armeen führen
  • Level-Editor (englischsprachig)
  • Umfangreiches Referenzhandbuch "Buch der Wunder" im Spiel

  • Strategische Reichskarte

    Rassen
  • Drakonier
  • Elfen
  • Goblins
  • Menschen
  • Orks
  • Zwerge

  • Klassen
  • Erzdruide (Beherrschung der Natur)
  • Hohepriester (Macht durch Überzeugung)
  • Kriegsherr (Macht durch das Schwert)
  • Schurke (List und Täuschung)
  • Technokrat (Macht durch Technologie)
  • Zauberer (Macht durch Magie)

  • Ressourcensystem
  • Finanzen (Gold)
  • Forschung (Wissen)
  • Magie (Mana)
  • Moral (Zufriedenheit)
  • Nahrung (Wachstum)
  • Produktion (Fertigung)
  • Reputation (Ruf entsprechend der eigenen Handlungen)

  • Taktische Gefechtskarte

    Minimale Systemvoraussetzungen
  • Betriebssystem Windows XP, Vista, 7 oder 8
  • 2 GHz Dual Core-Prozessor
  • 2 GB RAM
  • 10 GB Speicherplatz
  • Grafiklösung mit 512 MB VRAM (ab nVidia GeForce 8800 GT oder ATI Radeon 2900 XT)
  • Grafikauflösung 1024x786 Bildpunkte
  • DirectX-kompatible Soundkarte
  • Tastatur und Maus
  • Empfohlene Systemvoraussetzungen
  • Betriebssystem Windows XP, Vista, 7 oder 8
  • 2.4 GHz Dual Core-Prozessor
  • 4 GB RAM
  • 10 GB Speicherplatz
  • Grafiklösung mit 1 GB VRAM (ab nVidia GeForce GTX 460 oder ATI Radeon HD 6850)
  • Grafikauflösung 1920x1080 oder 1920x1200 Bildpunkte
  • DirectX-kompatible Soundkarte
  • Tastatur und Maus

  • Tipp: Testvideo Tipp: Interview
    Reviews
    Gameswelt (90%): "Age of Wonders III ist komplex, aber dennoch zugänglich geworden, alles umrahmt von einer tollen Präsentation. Ein echtes Hexfeld-Schwergewicht, das alles richtig macht und für Wochen fesseln kann."
    Looki (87%): "Age of Wonders III ist eine Strategie-Granate der alten Schule, ohne dabei auf eine schicke Optik und eine moderne, komfortable Bedienung zu verzichten. Das Spiel hat alles, was sich Fans der Rundenstrategie wünschen."
    4Players (86%): "Age of Wonders III inszeniert knallharte 4X-Strategie in einem märchenhaften Fantasy-Szenario und konfrontiert mit einer der besten Feind-Intelligenzen der letzten Jahre."
    GamersGlobal (85%): "Age of Wonders III ist derzeit das beste globale Fantasy-Strategiespiel. Die Taktikgefechte sind noch kniffliger als bei Heroes oder King's Bounty, der strategische Modus fällt zwar nicht ganz so komplex aus wie bei Civilization, bietet aber dennoch eine enorme Spieltiefe."
    GameStar (82%): "Im Test begeistert Age of Wonders III vor allem Staatenlenker, die sich mit Elfen und Zwergen genauso gut auskennen wie mit dem Taschenrechner. Abgesehen vom schwankenden Computer-IQ gibt's fast nichts zu mäkeln."
    PC Games (82%): "Statt sich am Massenmarkt zu orientieren, hat Entwickler Triumph konsequent auf Althergebrachtes gesetzt: hoher Schwierigkeitsgrad, clevere KI, erklecklicher Umfang, riesige Karten, Netzwerkmodus und die 'Lies halt das Handbuch, wenn du nicht durchblickst!'-Einstellung."
    Golem (ohne %-Wertung): "Age of Wonders III ist klar das derzeit beste rundenbasierte Fantasy-Strategiespiel. In allen wichtigen Bereichen, vom Umfang über die KI bis zur Grafik und der Bedienung, genügt das Programm der Triumph Studios allerhöchsten Ansprüchen."

    Erste Erweiterung
    Am 18. September 2014 erschien die erste Erweiterung "Golden Realms".
    Neue Inhalte: Rasse der Halblinge, globale Empire-Quests, neue Einheiten, neue Monster,
    neue Siegbedingung (Halten von Schlüsselpositionen), neue Stadteinrichtungen, neue Kampagne,
    siehe Herstellerinformationen, Herstellervideo (Englisch) und Vorschauvideo (Deutsch).
    GameStar: "Golden Realms ist eine sehr gelungene Erweiterung. Angefangen bei der neuen Sieg-Option, den 'Siegeln der Macht', die das Motivationsproblem beim Spielen riesiger Karten löst. Die neuen Gebäudetypen vervielfachen die Anzahl bisheriger strategischer Möglichkeiten. Die Neuerungen fügen sich allesamt nahtlos ins Hauptspiel ein und erweitern es sinnvoll. Für Fans ist das AddOn definitiv ein Pflichtkauf, besonders bei dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis."

    Zweite Erweiterung
    Am 14. April 2015 erschien die zweite Erweiterung "Eternal Lords".
    Neue Inhalte: Rassen der Frostline und Tigraner, Nekromanten-Klasse, globale Ereignisse,
    Völker-Regierungssystem und entsprechende neue Siegbedingung, neue Kampagne,
    siehe Herstellerinformationen, Herstellervideo (Englisch) und Vorschauvideo (Deutsch).

    Quellen
  • Age of Wonders auf Wikipedia
  • Homepage
  • Entwicklungsstudio Triumph
  • CivForum (Deutsch) und Herstellerforum (Englisch)
  • Tutorials (Deutsch): PDF-Tutorial - Video-Tutorials
  • Tutorials (Englisch): Level-Editor

  • Deutsche Verpackungsinformationen
    Age of Wonders III
    bei Amazon:

    Age of Wonders 3
    Herstellerbeschreibung:
    "Die einzigartige Verknüpfung von Rollenspiel, rundenbasierter Strategie, taktischen Kämpfen und der Herausforderung, ein ganzes Reich zu errichten, ist für alle Fans der Fantasy-Reihe sowie für Neueinsteiger gleichermaßen ein spannendes Abenteuer."

    topback to top Sid Meier's Civilization
    © Take2 Games & Firaxis Games
    All other trademarks belong to their respective owners.
    © 2002-2016 team civilized.de